FLAIS e.V. > Ehrenamt Job-Helfer

Unterstützung von langzeitarbeitslosen Frauen und Männern

In vielen Jahren hat der FLAIS e.V. Erfahrungen in der Unterstützung von arbeitslosen Menschen im Stadtteil gesammelt. Seit August 2015 sind wir Teil des BIWAQ-Projektes AktionsraumNord. Mit unserem Projekt PERSEUS - Perspektiven sehen, entwickeln, umsetzen - unterstützen wir in diesem Verbund  langzeitarbeitslose Menschen bei der Stellensuche, Bewerbung und der ersten Arbeitsphase. Zusätzlich bieten wir dieser Zielgruppe Qualifizierungen im Umgang mit PC und Internet an und organisieren Angebote im Bereich Freizeit, Sport und Gesundheit.

Folgende Einsatzmöglichkeiten für ehrenamtliches Engagement sind gegeben:

 

1. als Jobhelfer

  • individuelle Unterstützung beim Schreiben von Lebenslauf,
  • Stellensuche im Internet  und
  • bei der Erstellung von Bewerbungsanschreiben

Anforderungen für die individuelle Unterstützung als "Jobhelfer" sind:

Berufserfahrung und Geschick bei Formulierungen von Bewerbungsanschreiben
Wenn Sie Fragen haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter des FLAIS zur Verfügung.
Sie erhalten eine grundlegende Einweisung und können bei Bedarf auch
Schulungen des FLAIS in Anspruch nehmen.

 

2. in der individuellen Schulung Neue Medien


  • Handhabung von Computer
  • Internet
  • Schreibsoftware und
  • E-Mail-Programm

Anforderungen im Bereich "Schulung Neue Medien":

die Anforderungen sind sehr niedrigschwellig angelegt,
allgemeine Computerkenntnisse und Anwenderfähigkeiten,
Grundlagen der Handhabung eines Schreibprogramms,
des Internets und eines E-Mailprogrammes reichen aus und
führen zu einer erfolgreichen Unterstützung einzelner Teilnehmer.

 

Ziel ist, dass langzeitarbeitslose TeilnehmerInnen des Projektes PERSEUS individuell so unterstützt werden, dass sie mit Hilfe des Computers selbständig Lebensläufe anpassen und Bewerbungsschreiben abändern können.

Auch hier stehen Ihnen, bei technischen und weiteren Fragen, die Mitarbeiter des FLAIS jederzeit zur Seite.

 

Ansprechpartner:

André Höpfner
Tel.: 0511 373 18 54

e-mail:  a.hoepfner@flais.de

Ehrenamtliche Tätigkeiten

zurück zur Auswahl