FLAIS e.V. > Angebote des FLAIS e.V. > Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt

Die Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt

Mit der Fahrradselbsthilfewerkstatt steht den Bewohner/innen des Stadtteils ein mit allen notwendigen Werkzeugen ausgestatteten Raum zur Verfügung, in dem sie selbsttätig oder unter qualifizierter Anleitung Wartungsarbeiten und kleinere Reparaturen an ihren Fahrrädern ausführen können.

 

Sie erhalten Tipps und Tricks vom Fachmann oder tauschen sich mit anderen “Fahrradschraubern” aus. Senior/innen können bei Pannen und kleineren Reparaturen direkt den Service unserer Mitarbeiter in Anspruch nehmen. Darüber hinaus werden regelmäßig Lern- und Praxiskurse angeboten mit den Themen Wartung und Pflege des Fahrrades, Reifenflicken, Einstellung von Schaltungen, Bremsen und Beleuchtung. Für Werkstattnutzung und Pannenhilfe wird ein Nutzerbeitrag von 1,- EURO erhoben. Die Kosten für Ersatzteile trägt der Nutzer.
tl_files/flais/Fahrradselbsthilfewerkstatt/Fahrradselbsthilfewerkstatt_1.jpgWir nehmen auch gerne ihre Alträder an, die dann von interessierten Bewohner/innen neu aufgebaut werden können, oder wir verwenden die Einzelteile des Rades für unser Ersatzteillager.
 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten:

mit Kontakt zum Fachmann
Mi u. Do. von  10:00 Uhr -14:00 Uhr

für Selbstschrauber
Di - Fr von 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel.: 0511 - 373 18 54

 

 

  ... und hier die Fahrradselbsthilfewerkstatt auf You Tube , ein Beitrag des hannoverschen Senders h1